zum Inhalt springen

Kontakt

Universität zu Köln

Historisches Institut
Iberische und Lateinamerikanische  Abteilung
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Philosophikum, Raum 014

E-Mail: lizette.jacinto@uni-koeln.de

 

 

Hinweis

Wintersemester 2014/2015:

Arbeitskurs Taxonomías. La frontera Norte México - Estados Unidos: Violencia cuerpo y migración. 

https://klips.uni-koeln.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=141796&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

Aktuell:

- Programm Mehrsprachige Kompetenz -

Anmeldungen, Zeugnisabholung und weitere Informationen jetzt über den ASPLA - CLAC - Raum 108 (Philosophikum) oder per E-Mail unter:mail-clac@uni-koeln.de

http://lateinamerika.phil-fak.uni-koeln.de/

Sprechstunde

Nur nach Vereinbarung per E-Mail:

lizette.jacinto(at)uni-koeln.de

Curriculum Vitae

SoSe 2012Lehrauftrag für den Master "Las Américas" der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Seit 2009

Lehrauftrag für Lateinamerikanische Geschichte und Deutsche Historiographie im lateinamerikanischen Kontext an der Universität zu Köln

02.2009 - 03.2012

Koordinatorin der Initiative Mehrsprachige Kompetenz sowie Dozentin an der Iberischen und Lateinamerikanischen Abteilung des Historischen Seminars der Universität zu Köln

06.2005 - 12.2008

Assoziiertes Mitglied im Graduiertenkolleg des Humanismusprojekts "Humanismus in der Epoche der Globalisierung"

Seit Oktober 2004

Doktorandin an der Universität Witten/Herdecke mit einem Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des mexikanischen Consejo Nacional de Ciencia y Tecnología (CONACyt). Promotion zum Thema: "Am andern Ufer. Alice Rühle-Gerstel 1929-1943 aus kulturgeschichtlicher Perspektive". Betreuer: Prof. Dr. Jörn Rüsen

2004 

Magisterarbeit zum Thema: "Rosalie Evans: Eine Microhistorie der Postrevolutionären Zeit in Mexiko" am Institut für Sozialwissenschaften an der Autonomen Universität von Puebla, Mexiko (BUAP). CONACyt Stipendiatin

Juni 2003

Mitorganisatorin der "Colectivo Utopia" der Internationalen Veranstaltung "Dialoge mit dem historischen Denken" (BUAP, Puebla)

2002

Diplomarbeit zum Thema: "Carlo Ginzburg und die italienische Microstoria" an der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM), Mexiko-Stadt

2001

Lehrbeauftragte an der Iberoamerikanischen Universität Golfo-Centro für das Thema "Gegenwärtige Probleme in der Welt"

1999

Organisatorin und Leiterin des Seminars "Vier Überlegungen über die italienische Microstoria" geleitet von Dr. Carlo Ginzburg an der Philosophischen und Literaturwissenschaftlichen Fakultät, UNAM

1997-1999

Lehrassistentin an der Philosophischen und Literaturwissenschaftlichen Fakultät (UNAM) in vier Fächern (Allgemeine Historiographie, politische Theorien, Geschichte der Geschichtsphilosophie I und II)

1997

Studierendenvertreterin der Philosophischen und Literaturwissenschaftlichen Fakultät (1997-2000) an der UNAM

Aufgabenbereiche

  • Lehrauftrag
  • Studentenbetreuung
  • Internationale Vernetzung

Forschungsschwerpunkte

  • Historiographie des 20. Jahrhunderts
  • Kulturgeschichte
  • Italianische Mikrohistorie
  • Biographien
  • Soziale Bewegungen
  • Migration
  • Gender Studies
  • Kulturelle und soziale Beziehungen zwischen Mexiko und Deutschland

Publiktationen

Monographien:

Jacinto, Lizette; Scarzanella, Eugenia (eds.): Género y ciencia en América Latina: mujeres en la academia y en la clínica (siglos XIXXXI). Madrid, Editorial Vervuert-Iberoamericana 2011. (Estudios AHILA, 8).

Sammelband:

Illades, Lilián (Koordinatorin), Jacinto Montes, Lizette et al. (Kompilation): Recordar la Historia, Puebla: Benemérita Universidad Autónoma de Puebla - Instituto de Ciencias Sociales y Humanidades 2007. (Spanisch).

Aufsätze:

2011:

Jacinto, Lizette, "La doble liberación: las mujeres de la huelga de 1999-2000, UNAM", in: González Marín, Silvia / Sánchez Sáenz, Ana María (Koord.), 154 años de movimientos estudiantiles en Iberoamérica, México 2011, S. 621-644.

2010:

Jacinto, Lizette (con Andrea Vaschetto), "Un mondo che contiene molti mondi: l'EZLN e la Otra Campaña", in: Il Presente e la Storia. Revista dell'Istituto storico della resitenza e della società contemporanea in Provincia di Cuneo "D.L. Bianco" (2010), Nr. 78, S. 243-264.

2008:

Jacinto, Lizette, "La doble liberación: Las mujeres de la Huelga de 1999-2000, UNAM", in: Movimientos estudiantiles siglo XX, México: UNAM- Instituto de Investigaciones Bibliográficas UNAM. Im Erscheinen (Spanisch).

Jacinto, Lizette, "La Resistenza Degli Altri: Chiapas e Messico". Trad. Andrea Vaschetto, in: L'Arcipelago, Cuneo/Italien, No 2 Anno III-April, 2008, S. 8.

2007:

Jacinto, Lizette, "Prendere D'assalto Le Strade". Trad. Andrea Vaschetto, in: L'Arcipelago, Cuneo/Italien, November 2007. (Italienisch)

2006:

Jacinto, Lizette, "Alice Rühle-Gerstel: Exilio y suicidio", in: Opatrný, J. (Hg.): Emigración Centroeuropea a América Latina IV. Emigración en testimonios y novelas. Prag: Universidad Carolina de Praga, Editorial Karolinum 2006.»Suplementum, 17« S. 143-157. (2000) (Spanisch).

Jacinto, Lizette, "Retrospektive Sicht: Der Streik von 1999-2000", in: Análisis Y testimonios de los Consejeros Universitarios Independientes, (Analysen und Augenzeugenberichte der Mitglieder der unabhängigen Studentenräte, gesammelt von Dr. Octavio Rodríguez Araujo, México, Ediciones El Caballito 2000. 8. (Spanisch).

Jacinto, Lizette, "Desde la otra orilla, Alice y Otto Rühle. La experiencia del exilio político en México 1935-1943" [Am andern Ufer. Die Erfahrung des politischen Exils von Alice und Otto Rühle in Mexiko 1935-1943] (Im Erscheinen, 2009) (Spanisch).

Rezensionen:

2008:

Jacinto, Lizette, "Zurück nach Prag", (Rezension des Buchs "Der Umbruch oder Hanna und die Freiheit von Alice Rühle-Gerstel, in:Literaturkritik Nr. 6 Juni, 2008. http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=11935&ausgabe=200806 (Deutsch).

Jacinto, Lizette, Rezension des Buchs "Auf ins Wunderland. Das Leben der Alice Rühle-Gerstel" von Marta Marková, in: Modern Austrian Literature, Washington, Vol. 41, Nr. 2, Sommer 2008. S. 87-89. (Deutsch).

2006:

Jacinto, Lizette, "Colegios invisibles e historiadores visibles". Rezension des Buchs: "La historia cultural: autores, obras y lugares" von Justo Serna u. Anaclet Pons. Tres Cantos (Madrid): Akal 2005 (Akal Universitaria; 241), in: Beilage "Hoja por hoja" Zeitung Reforma, Jahr 9. N. 106 vom 04.03.2006. Mexiko D.F. (Spanisch)

2001:

Jacinto, Lizette, Rezension des Buchs: "Wie man Mikrohistorie schreibt", im monatlichen Beiheft der Zeitung Reforma, Mai 2001 (Spanisch).

Aktivitäten

  • Kolumnistin der Lokalzeitung "L'Arcipelago" in Piemont, Italien
  • Mitglied des AHILA (Asociación de los Historiadores Latinoamericanistas Europeos)
  • Begutachterin für die Zeitschrift "Devenires" der Universidad Michocana, Mexiko